ILTIS – Damit aus Strategien Handeln wird

ILTIS steht für die erfolgreiche Implementierung Ihrer neuen Geschäftsmodelle und die Umsetzung Ihrer Veränderungsvorhaben. Dabei bringen wir Fähigkeiten, Prozesse und Systeme so zusammen, dass daraus kraft- und wirkungsvolles Handeln resultiert: seit mehr als 30 Jahren, in einer Vielzahl an Projekten, in unterschiedlichsten Kulturkreisen.

Gemeinsam Selbstverständlichkeit erzielen

Sie

Sie leiten und gestalten strategische Veränderungsvorhaben und Change-Projekte in Ihrer Organisation.

Wir

Wir bringen Change-Vorhaben durch eine erprobte strategie- und handlungsfokussierte Methodik voran: schnell, konsequent, flächendeckend, nachhaltig.

1
2
3
4
1

Wir begleiten Sie auf dem gesamten Entwicklungspfad vom Start aus Ihrer Alten Welt …

2

… bis zum Erfolg in Ihrer Neuen Welt.

3

Ihre strategischen Herausforderungen fest im Blick.

4

Und stets aufs Handeln fokussiert.

Gemeinsam Selbstverständlichkeit erzielen

Das Ziel ist das selbstverständliche Handeln Ihrer Mitarbeiter in der Neuen Welt. Denn erst dieses selbstverständliche Handeln beweist, dass Ihre Strategien erfolgreich implementiert sind.

Unser integriertes Portfolio birgt drei Geheimnisse

Oft birgt genau das, was banal und offenkundig erscheint, die entscheidenden Geheimnisse in der Umsetzung. Entdecken Sie drei davon, die das ILTIS-Portfolio für Sie bereithält.

Geheimnis 1: Fähigkeiten, Prozesse und Systeme zusammenbringen

Damit Ihr Veränderungsvorhaben gelingt, braucht es verschiedene Kompetenzen. Doch diese muss man integriert und nicht nur einzeln sehen. Denn offensichtlich denken und handeln Ihre Mitarbeiter nicht in Teilkompetenzen. Sie handeln aus einem Guss.

Zu jedem Zeitpunkt nutzen Ihre Mitarbeiter die vorhandenen Fähigkeiten, um im Rahmen eines Prozesses und mit Hilfe von Systemen ein Ergebnis für Dritte zu erzielen. Und genau von dieser Interaktion aus gilt es zu denken. Denn sie offenbart, wie Fähigkeiten, Prozesse und Systeme zusammenspielen müssen, damit daraus strategiegemäßes und wirkungsvolles Handeln resultiert.

Deshalb bringt unser Portfolio Fähigkeiten, Prozesse und Systeme zusammen. Gleich, in welchem Kompetenzbereich wir uns bewegen: Wir denken die anderen Teilkompetenzen immer mit. Ein konsequentes Change Management begleitet Sie auf dem gesamten Entwicklungspfad und ebnet so den Weg zum wirkungsvollen Handeln in Ihrer Neuen Welt.

So werden Ihre Ziele, Geschäftsmodelle und Strategien zur neuen Realität. Mit Vorteilen für Sie, Ihre Mitarbeiter sowie Ihre externen und internen Kunden.

Geheimnis 2: Erfolge entstehen dort, wo Menschen gemeinsam handeln

Erfolgreiche Veränderungen sieht man dort, wo Führungskräfte und Mitarbeiter die Umsetzung gemeinsam vorantreiben. Dazu müssen die zu Beteiligenden abgeholt, überzeugt, motiviert und auf dem Weg sowie im Alltag pragmatisch begleitet und unterstützt werden.

Deshalb arbeiten wir im direkten Dialog mit möglichst vielen Betroffenen. Im Mittelpunkt stehen Dialogformate wie Interviews, Workshops, Werkstätten, Round Tables, Open Space, Online-Communities, Mitarbeiterversammlungen, Beratungsgespräche, Coaching vor Ort, Begleitung im Alltag.

Zugleich ist ein tiefes Verständnis darüber erforderlich, was wann gefragt ist. Unser Phasenmodell zeigt Schritt für Schritt, was man tun muss, um auf dem Entwicklungspfad von der Alten Welt in die Neue Welt Relevanz, Akzeptanz, Beteiligung und Commitment zu erzielen.

Auf welche Schlüsselfragen Beteiligte und Betroffene in den einzelnen Phasen Antworten wollen, zeigt Ihnen unsere Infografik „Die 4 Phasen des Change-Managements“. Lassen Sie sich ein kostenloses Exemplar davon zusenden.

Geheimnis 3: Eine erprobte strategie- und handlungsfokussierte Methodik

Damit Sie schneller, konsequenter, flächendeckender, nachhaltiger als der Wettbewerb sein können, brauchen Sie eine erprobte Methodik. Unser didaktisches Füllhorn bietet Ihnen deshalb als Ausgangspunkt bereits eine breite Methoden-Palette für die wichtigsten Phasen und Stationen auf dem Entwicklungspfad.

Ihr Vorgehen und Ihre Methoden werden dann speziell auf Ihre Strategie und das von Ihnen angestrebte Handeln ausgerichtet. Dabei müssen Orchestrierung, Konzeption, Produktion und Verbreitung von Change-Formaten Hand in Hand gehen, um möglichst schnell ans Ziel zu kommen.

Seien Sie gespannt: Ein Füllhorn aufeinander abgestimmter Change-Formate erwartet Sie.

Was unsere Kunden dazu sagen

Mit Unterstützung der ILTIS-Berater konnten wir unsere Prozesse im Stadtbauamt so durchleuchten, dass in kurzer Zeit die wesentlichen Knackpunkte offensichtlich wurden. Mit den nun ausgearbeiteten Maßnahmen wird unsere Zusammenarbeit effizienter und nachhaltig verbessert.

Detlev BührerBaubürgermeister, Villingen-Schwenningen

ILTIS ist ein langjähriger Partner in Veränderungsprojekten. Mit denen kann man die Dinge wirklich im Alltag umsetzen und die haben so eine wertschätzende Direktheit, die sorgt für Klarheit und kommt auch bei unseren Leuten gut an.

Simon SaretzkiLeiter Business Development Mercedes-Benz Own Retail, Daimler AG

Auf Empfehlung haben wir die Berater von ILTIS ins Baudezernat geholt. Die haben schon nach kurzer Zeit großes Vertrauen zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufgebaut. Frühzeitig wurden Arbeitsprozesse und gleichzeitig die Kommunikation verbessert. Die Zusammenarbeit mit ILTIS hat sich bewährt. Wir bauen weiter darauf!

Ulrike HotzErste Bürgermeisterin und Baudezernentin, Reutlingen

Auf einen Nenner gebracht: Sie haben uns durch Ihr systematisch-didaktisches und sehr engagiertes Vorgehen, unterstützt durch professionelle Instrumente, in die Lage versetzt, Strategien in tatsächliches Handeln umzusetzen. Wir freuen uns sehr über den Erfolg der gemeinsamen Arbeit. Vielen Dank!

Bernd AdelsbachRenault Deutschland AG

Chapeau, wenn es einem Berater gelingt immer wieder die Anliegen aller Beteiligten auf den Tisch zu bringen und gemeinsame Lösungen zu initiieren.

Stephan NeherOberbürgermeister, Rottenburg am Neckar

Seit über 10 Jahren Zusammenarbeit mit Spaß und Erfolg im In- und Ausland, sind wir mit Ihrem nachhaltigen Einsatz sehr zufrieden.

Matthias KlugHead of International Corporate Communications, STILL GmbH

The project scope was to develop a business simulation in the form of a generalized representation of the Bombardier Transportation Integrated Processes on a large-scale map. The primary purpose of such simulation being to generate awareness and therefore support implementation of these processes. It is true to say that both the internal project team as well as major stakeholders are very satisfied and delighted with the achieved results.

Jean LevertBombardier Transportation GmbH

Und jetzt: Am besten gleich Kontakt aufnehmen. Wir begleiten Sie gerne in Ihre Neue Welt.

Ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und bin damit einverstanden. Zum Datenschutz »

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.