Bauen Sie auf ein Change Management, das Ihnen den Weg in die Zukunft ebnet. Verbinden Sie mit uns alle Handlungsstränge von Anfang an und richten Sie diese darauf aus, dass Ihre Strategie im Alltag verwirklicht wird.

Nachhaltigkeit: So geht Zukunft!

Wir starten den Change in eine CO2-neutrale Zukunft. Seien Sie neugierig. Lesen Sie rein!

Change-Management: Digitalisierung ist Geschwindigkeit mit Plan

Die Erwartungen an die Digitalisierung sind groß. Die Ernüchterung auch. Dann, wenn schnelle Erfolge trotz agiler Methoden ausbleiben.

Digitalisierung: Veränderungen in wirkungsvolles Handeln bringen

Ziel jeder Veränderung ist das selbstverständliche Handeln der Mitarbeiter in der Neuen Welt – und die ist (in Teilen) digital.

Kommunikation in Veränderungsprojekten: Mit dem Informationskern die Spur halten

Verschaffen Sie sich im Grundrauschen der Informationen Gehör! Kernbotschaft und zentrale Aussagen wiederholen, wiederholen, wiederholen.

Change-Management: Digitalisierung benötigt einen Übergang

Bauen Sie Ihre Mitarbeitern eine Brücke von der analogen in die digitale Welt. Damit der Übergang in die neue Welt von Erfolg gekrönt ist.

Mit dem Erfolgsmodell Wirkungen aufzeigen

Change-Management: Digitalisierung benötigt Fokus

Viel wollen, viel anfangen und in der Vielfalt untergehen. Halten Sie die Spur bei Veränderungsvorhaben. Ohne Zielformulierung kein Erfolg.

Change-Management: Digitalisierung entsteht im Kopf

Digitalisierungsprojekte scheitern nicht erst in der Umsetzung. Sondern schon am gemeinsamen Verständnis.

Kommunikation in Veränderungsprojekten: Die Führungskraft als Schleusenwärter

Als Führungskraft sind Sie „Schleusenwärter“ und Übersetzer, damit aus Informationen konkretes Handeln entsteht.